Im Haus am Waldsee können Kinder und Jugendliche spielerisch die Welt internationaler zeitgenössischer Kunst entdecken, die in Berlin entsteht. Die Vermittlungsangebote zu den einzelnen Ausstellungen fördert schon früh Neugier, Verständnis, Toleranz und Sensibilität für Gegenwartskunst. Gleichzeitig werden Fantasie und Kreativität gegenüber neuen Ideen geübt, die in die noch unbekannte Zukunft führen.


 

Der nächste Termin in der aktuellen Ausstellung "Julian Röder - Recht und Raum":

 

Sa. 4. Februar, 14 - 17 Uhr

Familiensamstag mit Workshop