Kunst kaufen

Einige Künstler haben uns kleine Originale zur Finanzierung unseres Programms zur Verfügung gestellt, die Sie hier sehen und zu Gunsten des Hauses am Waldsee erwerben können. Wir würden uns freuen!

Kontakt: info@hausamwaldsee.de

 

Bernhard Martin – Wenn Käse eine Währung wäre

Bernhard Martin
Zur Ausstellung: Image Ballett

 

Bernhard Martin, Wenn Käse eine Währung wäre
2020, Acryl und Buntstift auf Papier, 59 x 41,5 cm,
rückseitig signiert und nach Reihenfolge 1 – 10 nummeriert,
Fotos: Roman März

1.800 Euro (gerahmt)
Für Nichtmitglieder 2.000 Euro

Ingo Mittelstaedt, Anonymous (Weststadt), 2010

Ingo Mittelstaedt
Zur Ausstellung: Chinese Whispers

 

Ingo Mittelstaedt, Anonymous (Weststadt) 
2010, C-Print, 45 x 35 cm

1.500 Euro

Ingo Mittelstaedt, Hue, 2011

Ingo Mittelstaedt
Zur Ausstellung: Chinese Whispers

 

Ingo Mittelstaedt, Hue
2011, C-Print, 45 x 35 cm

1.500 Euro

Ingo Mittelstaedt, Items #1, 2011

Ingo Mittelstaedt
Zur Ausstellung: Chinese Whispers

 

Ingo Mittelstaedt, Items #1 
2011, C-Print, 45 x 35 cm

1.500 Euro

Ingo Mittelstaedt, Items #2, 2010

Ingo Mittelstaedt
Zur Ausstellung: Chinese Whispers

 

Ingo Mittelstaedt, Items #2 
2011, C-Print, 45 x 35 cm

1.500 Euro

Sven Drühl
Zur Ausstellung: Simulationen. Landschaft jenseits der Wirklichkeit

 

Sven Drühl, Originaledition 6
2016, Mischtechnik auf Papier, 29,5 x 42 cm

2.000 Euro

Leiko Ikemura
Zur Ausstellung: … und plötzlich dreht der Wind

 

Leiko Ikemura, Spring Sleep
2016, Pastell auf Papier, 31 x 24 cm

1.900 Euro

Leiko Ikemura
Zur Ausstellung: … und plötzlich dreht der Wind

 

Leiko Ikemura, Spring Cloud
2016, Pastell auf Papier, 31 x 24 cm

1.900 Euro

Susanne Rottenbacher
Orange Crush
 

 

Die Lichtkünstlerin und -designerin Susanne Rottenbacher arbeitet mit in ihren Außen- und Inneninstallationen mit farbigen Lichtringen und LED-Bahnen. In ihrer Edition Orange Crush erleuchten die Eiswürfel aus Acrylglas in bunten Farben das Glas.

Auflage: 75

 
450 Euro zzgl. Versand

Susanne Rottenbacher
Licht im Griff
 

 

 

Das Thema Bewegung spielt in den Lichtinstallationen der in Berlin lebenden Künstlerin Susanne Rottenbacher eine zentrale Rolle. Durch farbiges Licht werden die LED-Schläuche der Edition Licht im Griff dynamisiert und beleben den Raum. Erhältlich in versch. Farben.

Auflage: 25 je Farbe

 
400 Euro zzgl. Versand

Bernhard Martin – Wenn Käse eine Währung wäre

Bernhard Martin
Zur Ausstellung: Image Ballett

 

Bernhard Martin, Wenn Käse eine Währung wäre
2020, Acryl und Buntstift auf Papier, 59 x 41,5 cm,
rückseitig signiert und nach Reihenfolge 1 – 10 nummeriert,
Fotos: Roman März

1.800 Euro (gerahmt)
Für Nichtmitglieder 2.000 Euro

Ingo Mittelstaedt, Hue, 2011

Ingo Mittelstaedt
Zur Ausstellung: Chinese Whispers

 

Ingo Mittelstaedt, Hue
2011, C-Print, 45 x 35 cm

1.500 Euro

Ingo Mittelstaedt, Items #2, 2010

Ingo Mittelstaedt
Zur Ausstellung: Chinese Whispers

 

Ingo Mittelstaedt, Items #2 
2011, C-Print, 45 x 35 cm

1.500 Euro

Leiko Ikemura
Zur Ausstellung: … und plötzlich dreht der Wind

 

Leiko Ikemura, Spring Sleep
2016, Pastell auf Papier, 31 x 24 cm

1.900 Euro

Susanne Rottenbacher
Orange Crush
 

 

Die Lichtkünstlerin und -designerin Susanne Rottenbacher arbeitet mit in ihren Außen- und Inneninstallationen mit farbigen Lichtringen und LED-Bahnen. In ihrer Edition Orange Crush erleuchten die Eiswürfel aus Acrylglas in bunten Farben das Glas.

Auflage: 75

 
450 Euro zzgl. Versand

Ingo Mittelstaedt, Anonymous (Weststadt), 2010

Ingo Mittelstaedt
Zur Ausstellung: Chinese Whispers

 

Ingo Mittelstaedt, Anonymous (Weststadt) 
2010, C-Print, 45 x 35 cm

1.500 Euro

Ingo Mittelstaedt, Items #1, 2011

Ingo Mittelstaedt
Zur Ausstellung: Chinese Whispers

 

Ingo Mittelstaedt, Items #1 
2011, C-Print, 45 x 35 cm

1.500 Euro

Sven Drühl
Zur Ausstellung: Simulationen. Landschaft jenseits der Wirklichkeit

 

Sven Drühl, Originaledition 6
2016, Mischtechnik auf Papier, 29,5 x 42 cm

2.000 Euro

Leiko Ikemura
Zur Ausstellung: … und plötzlich dreht der Wind

 

Leiko Ikemura, Spring Cloud
2016, Pastell auf Papier, 31 x 24 cm

1.900 Euro

Susanne Rottenbacher
Licht im Griff
 

 

 

Das Thema Bewegung spielt in den Lichtinstallationen der in Berlin lebenden Künstlerin Susanne Rottenbacher eine zentrale Rolle. Durch farbiges Licht werden die LED-Schläuche der Edition Licht im Griff dynamisiert und beleben den Raum. Erhältlich in versch. Farben.

Auflage: 25 je Farbe

 
400 Euro zzgl. Versand