Wir legen großen Wert auf gute Vermittlung. Zeitgenössische Kunst erschließt sich für viele erst im Gespräch. Daher nutzen Sie bitte unsere unterschiedlichen Formate der Kunstvermittlung und melden sich an.

 

Interaktive Führung für Schulklassen

 

Zu allen unseren Ausstellungen bieten wir interaktive Führungen für alle Klassenstufen an. Die Schülerinnen und Schüler erschließen die aktuelle Ausstellung im Dialog mit einem unsere KunstvermittlerInnen und können in kleinen Übungen neue Zugänge zur zeitgenössichen Kunst kennenlernen.

AKTUELL: 

Auf Spurensuche in Johanna Diehls Bildwelten

Orte und Objekte verbinden wir mit Erinnerungen. Wir spüren innerhalb eines gemeinsamen Ausstellungsrundgangs der Vergangenheit nach, entdecken dabei geheimnisvolle Architekturen und kuriose Gegenstände in Johanna Diehls Fotografien. Was hat es mit diesen Orten auf sich? Warum sind keine Menschen darin zu sehen? Und was sind das für Objekte, wofür wurden sie genutzt?
Vor den ausgestellten Werken üben die Schülerinnen und Schüler ihre Wahrnehmung und das Sprechen über Kunst. Die gesammelten Ideen münden in einer kleinen, ganz persönlichen Collage.

Dauer: 90 Minuten
Preis: 60 Euro

Informationen und Buchung unter vermittlung@hausamwaldsee.de

 

Workshops für Schulklassen

 

Zu allen unseren Ausstellungen bieten wir Workshops für alle Klassenstufen an. Nach einer interaktiven Kurzführung durch die aktuelle Ausstellung geht es in der praktischen Atelierarbeit um das sinnliche Nachspüren der gesehenen Kunst und um die Wahrnehmung neuer eigener Interessenfelder.

AKTUELL: 

Schere, Stein, Papier – Bildcollagen gestalten

Was hat es mit den menschenleeren Innenräumen in Johanna Diehls Fotografien auf sich? Einige wirken heruntergekommen, andere ein bisschen unheimlich, in wieder anderen scheint soeben noch jemand da gewesen zu sein… Was mag an diesen Orten geschehen sein? Wie wurden sie genutzt und wer waren die Menschen, die sich darin herumgetrieben haben?
Wir begeben uns auf Spurensuche, phantasieren und erfinden Geschichten zu den Bildern. Mit alten Fotos, Papierresten und bunter Pappe bevölkern wir die verlassenen Orte und setzen so unsere ganz eigenen Ideen und Geschichten ins Bild.

Dauer: 180 Minuten
Preis: 90 Euro

Informationen und Buchung unter vermittlung@hausamwaldsee.de

 

ExpertInnenführung

 

Treten Sie zusammen mit Ihren Gästen und einem unserer KunstexpertInnen in den Dialog über die aktuelle Ausstellung. Dabei stellen wir uns auf Ihre Interessenschwerpunkte ein und richten uns nach Ihrem Tempo.

Dauer: 60 Minuten
Preis: 80 Euro zzgl. ermäßigtem Eintritt
Max. 20 Personen

 

KuratorInnenführung

 

Sie haben Interesse an Hintergründen zur Konzeption der Ausstellung? Bei diesem Angebot führt Sie die Kuratorin persönlich durch die Ausstellung und beantwortet gerne ihre Fragen. 

Dauer: 60 Minuten
Preis: 130 € zzgl. ermäßigtem Eintritt
Max. 20 Personen

 

Führung durch den Skulpturenpark

 

Dr. Katja Blomberg führt durch den Skulpturenpark am Waldsee und diskutiert anhand der einzelnen Arbeiten von u.a. Karl Hartung und Tony Cragg, den zeitgenössischen Skulpturenbegriff.

Dauer: 60 Minuten
Preis: 80 Euro zzgl. ermäßigtem Eintritt
Max. 20 Personen

 

Künstleressen

 

Seit 2005 veranstaltet das Haus am Waldsee regelmäßig öffentliche Abendessen mit den jeweils ausstellenden KünstlernInnen. Anfangs haben die Künstler noch selbst für uns gekocht, hin und wieder gab es Abende mit Lesungen oder Themen und inzwischen kocht ein festes Team von Zagreus Projekt aus der Berliner Brunnenstrasse für uns und wir freuen uns im Sommer im Park und im Winter im neuen Gartensaal des ehemaligen Privathauses in entspannter Atmosphäre Künstler und Publikum zusammen zu bringen. Nutzen Sie die Gelegenheit die Menschen hinter den Werken unter Freunden der Kunst kennen zu lernen und melden sie heute schon für das nächste Essen an.

Anmeldung: kuenstleressen@hausamwaldsee.de

 

Audioguides zur Architektur der Moderne

 

Mit unseren Audioguides kann entweder die Architektur der Moderne ums Haus am Waldsee oder die Bruno Taut Siedlung rund um den Bahnhof Onkel Toms Hütte erkundet werden – zu Fuß, mit dem eigenen Rad oder einem unserer Leihräder.

Leihgebühr Audioguide: 5 Euro

Leihgebühr Fahrrad :

2 Stunden:      6 Euro / 5 Euro ermäßigt

1 Tag:             12 Euro / 10 Euro ermäßigt

 

Zeichnen in der Ausstellung

 

Das Haus am Waldsee bietet ideale Voraussetzungen für ein konzentriertes, künstlerisches Arbeiten. Wir erproben unterschiedliche Perspektiven des Zeichnens, von der Skizzierung durch die Linie über die Darstellung von Raum und Volumen mittels der Schraffur bis zu Paus- und Schnitttechniken. Die besondere Architektur des Hauses, die als ehemalige Privatvilla errichtet wurde, liefert uns gemeinsam mit der aktuellen Ausstellung die notwendige Inspiration.

AnfängerInnen und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. 

 

Interaktive Führung für Schulklassen

 

Zu allen unseren Ausstellungen bieten wir interaktive Führungen für alle Klassenstufen an. Die Schülerinnen und Schüler erschließen die aktuelle Ausstellung im Dialog mit einem unsere KunstvermittlerInnen und können in kleinen Übungen neue Zugänge zur zeitgenössichen Kunst kennenlernen.

AKTUELL: 

Auf Spurensuche in Johanna Diehls Bildwelten

Orte und Objekte verbinden wir mit Erinnerungen. Wir spüren innerhalb eines gemeinsamen Ausstellungsrundgangs der Vergangenheit nach, entdecken dabei geheimnisvolle Architekturen und kuriose Gegenstände in Johanna Diehls Fotografien. Was hat es mit diesen Orten auf sich? Warum sind keine Menschen darin zu sehen? Und was sind das für Objekte, wofür wurden sie genutzt?
Vor den ausgestellten Werken üben die Schülerinnen und Schüler ihre Wahrnehmung und das Sprechen über Kunst. Die gesammelten Ideen münden in einer kleinen, ganz persönlichen Collage.

Dauer: 90 Minuten
Preis: 60 Euro

Informationen und Buchung unter vermittlung@hausamwaldsee.de

 

ExpertInnenführung

 

Treten Sie zusammen mit Ihren Gästen und einem unserer KunstexpertInnen in den Dialog über die aktuelle Ausstellung. Dabei stellen wir uns auf Ihre Interessenschwerpunkte ein und richten uns nach Ihrem Tempo.

Dauer: 60 Minuten
Preis: 80 Euro zzgl. ermäßigtem Eintritt
Max. 20 Personen

 

Führung durch den Skulpturenpark

 

Dr. Katja Blomberg führt durch den Skulpturenpark am Waldsee und diskutiert anhand der einzelnen Arbeiten von u.a. Karl Hartung und Tony Cragg, den zeitgenössischen Skulpturenbegriff.

Dauer: 60 Minuten
Preis: 80 Euro zzgl. ermäßigtem Eintritt
Max. 20 Personen

 

Audioguides zur Architektur der Moderne

 

Mit unseren Audioguides kann entweder die Architektur der Moderne ums Haus am Waldsee oder die Bruno Taut Siedlung rund um den Bahnhof Onkel Toms Hütte erkundet werden – zu Fuß, mit dem eigenen Rad oder einem unserer Leihräder.

Leihgebühr Audioguide: 5 Euro

Leihgebühr Fahrrad :

2 Stunden:      6 Euro / 5 Euro ermäßigt

1 Tag:             12 Euro / 10 Euro ermäßigt

 

Workshops für Schulklassen

 

Zu allen unseren Ausstellungen bieten wir Workshops für alle Klassenstufen an. Nach einer interaktiven Kurzführung durch die aktuelle Ausstellung geht es in der praktischen Atelierarbeit um das sinnliche Nachspüren der gesehenen Kunst und um die Wahrnehmung neuer eigener Interessenfelder.

AKTUELL: 

Schere, Stein, Papier – Bildcollagen gestalten

Was hat es mit den menschenleeren Innenräumen in Johanna Diehls Fotografien auf sich? Einige wirken heruntergekommen, andere ein bisschen unheimlich, in wieder anderen scheint soeben noch jemand da gewesen zu sein… Was mag an diesen Orten geschehen sein? Wie wurden sie genutzt und wer waren die Menschen, die sich darin herumgetrieben haben?
Wir begeben uns auf Spurensuche, phantasieren und erfinden Geschichten zu den Bildern. Mit alten Fotos, Papierresten und bunter Pappe bevölkern wir die verlassenen Orte und setzen so unsere ganz eigenen Ideen und Geschichten ins Bild.

Dauer: 180 Minuten
Preis: 90 Euro

Informationen und Buchung unter vermittlung@hausamwaldsee.de

 

KuratorInnenführung

 

Sie haben Interesse an Hintergründen zur Konzeption der Ausstellung? Bei diesem Angebot führt Sie die Kuratorin persönlich durch die Ausstellung und beantwortet gerne ihre Fragen. 

Dauer: 60 Minuten
Preis: 130 € zzgl. ermäßigtem Eintritt
Max. 20 Personen

 

Künstleressen

 

Seit 2005 veranstaltet das Haus am Waldsee regelmäßig öffentliche Abendessen mit den jeweils ausstellenden KünstlernInnen. Anfangs haben die Künstler noch selbst für uns gekocht, hin und wieder gab es Abende mit Lesungen oder Themen und inzwischen kocht ein festes Team von Zagreus Projekt aus der Berliner Brunnenstrasse für uns und wir freuen uns im Sommer im Park und im Winter im neuen Gartensaal des ehemaligen Privathauses in entspannter Atmosphäre Künstler und Publikum zusammen zu bringen. Nutzen Sie die Gelegenheit die Menschen hinter den Werken unter Freunden der Kunst kennen zu lernen und melden sie heute schon für das nächste Essen an.

Anmeldung: kuenstleressen@hausamwaldsee.de

 

Zeichnen in der Ausstellung

 

Das Haus am Waldsee bietet ideale Voraussetzungen für ein konzentriertes, künstlerisches Arbeiten. Wir erproben unterschiedliche Perspektiven des Zeichnens, von der Skizzierung durch die Linie über die Darstellung von Raum und Volumen mittels der Schraffur bis zu Paus- und Schnitttechniken. Die besondere Architektur des Hauses, die als ehemalige Privatvilla errichtet wurde, liefert uns gemeinsam mit der aktuellen Ausstellung die notwendige Inspiration.

AnfängerInnen und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.