Tobias Rehberger

Tobias Rehberger (*1966) nimmt in seiner ersten Einzelausstellung in einer Berliner Kunstinstitution das Haus am Waldsee komplett in Besitz und verändert es auf spektakuläre Weise. Damit setzen wir die seit 2005 verfolgte Ausstellungsreihe mit international renommierten KünstlerInnen, die in Berlin leben und arbeiten – oder, wie Rehberger, der Stadt eng verbunden sind – fort. Unter dem Titel „Inspiration is a little town in China – in Papier“ wird zum ersten Mal überhaupt Rehbergers intensive Beschäftigung mit dem Material Papier in einer eigenen Ausstellung in Deutschland vorgestellt. Wie immer setzt sein Werk auch hier neue Maßstäbe für das, was Kunst sein könnte.