Olav Christopher Jenssen

Als der 1954 geborene Maler Olav Christopher Jenssen Anfang der 80er Jahre nach Berlin übersiedelte, hatte er bereits ein Grafik- und Kunststudium in Oslo und einen mehrjährigen Aufenthalt in New York hinter sich. Seitdem unterhält er nicht nur in Berlin, sondern auch im südschwedischen Lya Ateliers. Als Professor wirkt Jenssen seit vielen Jahren an der Kunstakademie in Braunschweig.